Seit Mai 2016 arbeite ich bei Basler & Hofmann AG in Zürich. Hier habe ich die Möglichkeit, über meine Arbeitsinhalte von
FBB hinaus, Bereiche abzudecken, die nur in einem größeren Ingenieurunternehmen erschlossen werden können.

Basler & Hofmann plant, seine Brandschutzkompetenz (Brandschutz) zukünftig stärker in den deutschen Markt zu bringen.
Um ein Interessenkonflikt zu vermeiden, stelle ich hiermit die Aktivitäten von FBB ein. Mit sofortiger Wirkung werde ich keine
Aufträge mehr annehmen.

In der Schweiz werden Ingenieurmethoden im Brandschutz aktiv angewendet. Eine breite Erfahrung diesbezüglich steht bei
Basler & Hofmann zur Verfügung. Basler & Hofmann führt auch Integrale Tests mit neuen Einsatzmitteln (Realbrandversuche)
durch, die einen Nachweis der theoretischen Grundlagen am ausgeführten Objekt ermöglichen (Reportage). Eine faszinierende
Möglichkeit. Wie immer stehen auch hier die Wahrung der Schutzziele im Mittelpunkt.

Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Die Zusammenarbeit mit meinen Kunden und Partnern war für mich immer
sehr fruchtbar und konstruktiv. Das Feedback, das Sie mir gegeben haben, hat mich definitiv verbessert. Vielen Dank hierfür.

Sehr gerne würde ich Ihnen die Gelegenheit geben, Ihnen eine individuelle Brandschutzplanung für Ihre Bauvorhaben
anzubieten. Mit den möglichen Verbesserungen eines „großen“ Büros.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen gerne an:
Felix Bönecke
T +41 44 387 14 51
Felix.Boenecke[at]baslerhofmann.ch


Basler & Hofmann AG
Ingenieure, Planer und Berater
Forchstrasse 395
Postfach CH-8032 Zürich
T +41 44 387 11 22
F +41 44 387 11 00
www.baslerhofmann.ch